Wir fördern mit Ihrer Hilfe diverse Projekte in ganz Österreich.

Dazu zählt die Unterstützung von privaten Tierheimen und Gnadenhäfen mit Futterspenden und Tieraztkosten.
Am besten wäre es dass Tierheime und Gandenhöfe erst garnicht notwenidig wären. Dafür fördern wir Schulprojekte um auch unseren Kleinsten den Umgang mit Tiernen und unserer Umwelt näher zu bringen.
Unser Ziel ist es zu vermitteln, dass Tiere kein Gegenstand sondern Lebewesen sind, also das natürliche Recht besitzen mit Respekt artgerecht gehalten und umsorgt zu werden.

Was natürlich auch die Umwelt und Natur betrifft, das heißt mit unseren Ressourcen sorgsam und mit der gebotenen, ökonomischen Verantwortung umzugehen.

Der Verein für Tier- Umwelt und Naturschutz in Österreich finanziert sich ausschließlich über Spenden, Tierpatenschaften, Mitgliedsbeiträge und Erträge aus Veranstaltungen.

Damit möchten wir zugleich unseren Dank an alle Mitglieder und Helfer ausdrücken, die uns bei dieser Arbeit tatkräftig unterstützen.