friend4animals-Strassenhunde-Sizilien-Silvia Klein

Bewundernswert was hier Silvia und ihr Mann Jens auf die Beine gestellt hat.

Mit viel Herz und Engagement setzen sie und ihr Mann Jens sich für die armen Strassentiere (momentan ca. 110 Tiere) ein um ihnen ein möglichst lebenswertes Leben zu ermöglichen.

Das dies natürlich mit sehr hohen Kosten für Futter, Medikamente, Tierarzt verbunden ist kann man sich vorstellen.

Der Verein tier-umwelt-natur unterstützt dieses großartige Projekt mit erheblichen Futtermengen, welches Silvia wenn sie in Wien ist mitnimmt.

 

Endlich wieder etwas zum Füttern

 

 

 

Die Pfleglinge stürzen sich voller Hunger über die Spende

 

Traurige Sizilianische Verhältnisse

transportfahrt nach sizilien soeben gestartet .... wir danken allen spendern, sammlern, aufrufern, organisatoren, lagerplatzbereitstellern, einschlichtern, usw.- SEHR HERZLICH!
Wieder werden ein paar arme sizilianische mäuler satt, das hilft uns allen sehr weiter.
Gute fahrt und komm gut an :))

 Drucken